KARO IMMOBILIEN - Zu dem Balken 25 - 38448 Wolfsburg
info@karo-immobilien.de
05361 890 2500

Immobilienverkauf – Mit oder ohne Makler?

Veröffentlicht am 30. Okt 2021
Immobilienverkauf – Mit oder ohne Makler?

Ganz gleich aus welchem Grund: Der Entschluss steht fest, Sie wollen oder müssen Ihre Immobilie verkaufen. Und nun stellt sich die Frage… Mit oder ohne Makler?

Makler haben einen teuren Ruf, schließlich schließen diese nur Ihre Immobilie auf und führen Besichtigungen durch. Ist das so? Definitiv nicht!

Eine Berechnung eines realistischen Verkaufspreises Ihrer Immobilie, Erstellung eines professionellen Exposés inklusiver professioneller Fotos, Inserate auf sämtlichen Internetplattformen, Beschaffung von nicht mehr vorhandenen Unterlagen wie bemaßte Grundrisse, Wohnflächenberechnung, Baubeschreibungen, Anforderung eines Baulastenverzeichnisses oder Liegenschaftskarten, filtern von „Spaßbesichtigern“, Koordination und Durchführung der Besichtigungen, Zusammenstellung von Finanzierungsunterlagen für den potenziellen Käufer, Prüfung des Kaufvertragsentwurfs, Beachtung der geltenden Geldwäscherichtlinien etc. pp.

Mit einem Makler können Sie nicht nur Zeit sparen, sondern genießen auch eine fachkundige Beratung. Weiterhin haftet dieser für eine eventuelle Falschberatung bei den Interessenten.

Durch den Verkauf eines Maklers schützen Sie sich selbst durch private horrende Verhandlungsversuche der Interessenten. Diese Versuche dürften Ihnen aus privaten anderweitigen Verkäufen bekannt sein… Sie möchten Ihren alten Fernseher verkaufen und bekommen ein Angebot auf einer Verkaufsplattform, welches für Sie unterirdisch, sogar unverschämt erscheint. Stellen Sie sich vor, Sie seien ein gewerblicher Verkäufer: Erhalten Sie dann auch diese unterirdischen Verhandlungsversuche? Wohl kaum.

Ein Makler handelt strategisch in Ihrem Sinne und vertritt Sie vor den Interessenten ohne sich hierbei unter Druck setzen zu lassen. Ein Makler lässt sich nicht zu einem Notverkauf oder gar in die Enge treiben. Er wird souverän Ihre Ziele erreichen wollen.

Weiterhin benötigt man aufgrund der Bürokratie und Gesetze in der Bundesrepublik Deutschland fachkundige Expertise um keinen Fehler zu machen.

Der potenzielle Käufer möchte einen Teil oder sogar den gesamten Kaufpreis aus Eigenmitteln erwerben. Das gibt allen Grund zur Freude, schließlich haben Sie hier einen solventen Käufer Ihrer Immobilie gefunden und nichts steht mehr im Wege, den Verkauf beurkunden zu lassen.

Aber Achtung: Bei einem Makler klingeln hier direkt die Alarmglocken und dieser wird im Hintergrund alle nötigen Unterlagen nach dem Geldwäschegesetz vorbereiten und prüfen und lassen. Hätten Sie das gewusst?

Ein Makler ist nicht nur ein Luxusgut für Sie, der Ihnen die ganze Arbeit abnimmt, sondern er bewahrt Sie auch vor möglichen Fehlern… Denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Chat öffnen
Herzlich Willkommen bei KARO Immobilien.

Was dürfen wir für Sie tun?